Sendung Suchen

Info-Service

Diese Website wird auch in Zukunft gepflegt und erweitert. Zusätzliche Sender und Videoformate werden hinzugefügt.
Um benachrichtigt zu werden, sobald es eine wichtige Erweiterung unserer Seiten gibt, kannst du dich hier für den schaue.TV-Newsletter anmelden:



arte Fernsehprogramm heute und kommende Highlights


arte ist ein Fernsehsender, der in deutsch-französischer Kooperation betrieben wird. Der Sender wurde durch einen Staatsvertrag gegründet und ging 1992 auf Sendung.

Arte sendet ein Vollprogramm mit den Schwerpunkten Kultur und Europa. Informationen werden aus vorzugsweise ungewöhnlichen Perspektiven vermittelt, beispielsweise in den Sendungen Yourope oder Das Forum der Europäer.

Die deutsche Version von Arte wird zweisprachig in ganz Europa über Satellit ausgestrahlt. Die analoge Ausstrahlung von Arte Deutschland wurde 2012 beendet. Arte France sendet über Astra digital. 2008 begann über Astra die HDTV-Ausstrahlung (DVB-S2) auch in deutscher Sprache. Des weiteren sendet Arte in Frankreich über TNT (DVB-T) im SD- und HD-Format, das in Deutschland nahe der französischen Grenze empfangen werden kann.

In diversen europäischen Ländern kann Arte über Kabel empfangen werden. Der Sender hat außerdem ein Kooperationsabkommen mit staatlichen Fernsehsendern in Mittel- und Osteuropa, den Balkanländern sowie in Zentralasien abgeschlossen, die ausgewählte Arte-Programme verbreiten. Bei öffentlich-rechtlichen Sendern in Italien, Israel und Rumänien verfügt Arte über eigene Programmfenster.

Der Empfang des arte Programms als Live TV über das Internet ist mittels Zattoo Live Stream möglich. Zudem gibt es einzelne Formate als Podcast-Download.

Seit Oktober 2007 gibt es ein neues Internetportal für Web-Fernsehen, genannt Arte+7. Eine Auswahl an Sendungen (darunter auch Kinofilme) kann nach der Fernsehausstrahlung weitere sieben Tage lang kostenfrei per Streaming im Internet angesehen werden.

Ein eigener arte Livestream wird seit Anfang 2012 angeboten.