Al Jazeera Fernsehen

Al Jazeera English ist ein englischsprachiger Nachrichtensender, der im November 2006 den Sendebetrieb aufnahm. Wie der arabischsprachige Schwestersender Al Jazeera (Al-Dschasira) hat er seinen Hauptsitz in Doha in Katar, mit Nebensitzen in London, Washington DC und Kuala Lumpur.

Bei der Berichterstattung legt Al Jazeera Wert darauf, Themen aus verschiedenen Blickwinkeln zu präsentieren. Diverse Journalisten von Al Jazeera haben eine Ausbildung bei der BBC absolviert. Außerdem konnte Al Jazeera mehrere teils berühmte Moderatoren und Journalisten von Sendern wie BBC, CNN und ABC abwerben.

Im Programm des Senders sind hauptsächlich Nachrichten und Beiträge zu aktuellen Themen. Al Jazeera versteht sich als Ergänzung bzw. Alternative zu anderen internationalen News-Sendern, die überwiegend von der nördlichen Halbkugel berichten. Der Schwerpunkt des Senders ist besonderes auf Ereignisse in südlichen Ländern gerichtet, so wird vorrangig aus arabischen Staaten und dem Nahen/Mittleren Osten berichtet.

Al Jazeera kann in Deutschland die Satelliten Astra, Hotbird, Arabsat 3A und Nilesat 101/102 digital empfangen werden, Al Jazeera English über Astra, Astra/Eurobird 1 und Hotbird. Ebenso gibt es den Sender im Kabelnetz von Kabel Deutschland. Im Netz von Unitymedia ist der Sender nur in modernisierten Netzen zu finden. In Österreich kann man den Sender auch über den Mobilfunkanbieter Drei kostenlos live sehen.

Auch im Internet kann Al Jazeera gesehen werden. Auf der Website des Senders sind Live TV Streams verfügbar. Das englische und das arabische Programm können in Deutschland über die Internet-Fernseh-Dienste Livestation und Zattoo sowie über das Programmangebot von Telekom Entertain empfangen werden. Außerdem wird Al Jazeera English per YouTube verbreitet.

Hier findest du alle Möglichkeiten, Al Jazeera online zu sehen:
Internetfernsehen: Alle Fernsehsender, Livestreams, Mediatheken, Apps, Provider, Angebote

 

SHARE: